Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Jugendbeteiligung in Buchenbach

Die Fachstelle JuKon des Landratsamts Breisgau-Hochschwarzwald unterstützt Gemeinden insbesondere bei Entwicklung von Beteiligungsformate und Konzepte für die Jugendarbeit. Die Angebote der Fachstelle haben das Ziel, nachhaltige Beteiligungsstrukturen für jugendliche Bürgerinnen und Bürger gemäß § 41 a GemO BW und § 11 SGB VIII zu fördern bzw. aufzubauen. Mit dieser Begleitung übernimmt die Fachstelle einen wesentlichen Teil des Aufwands, der für die Umsetzung der in der Gemeindeordnung vorgesehenen Pflichtaufgabe der Gemeinde erforderlich ist. Der Gemeinderat Buchenbach hatte sich daher bereits im Mai 2020 dem Thema angenommen und sich für die Beratung und Zusammenarbeit mit der Fachstelle JuKon entschlossen.

Rahmen der Beratung zur Jugendbeteiligung gemäß § 41 a GemO BW:

  • Prozessbegleitung im Rahmen von 25% einer Vollzeitstelle
  • Mindestens einjährige, maximal eineinhalbjährige Prozessbegleitung durch die Fachstelle
  • Die Begleitung umfasst 3 Anhörungen im Gemeinderat, Vorbereitung eines Gemeinderatsbeschlusses und Ergebnispräsentation
  • Durchführung der Jugendbeteiligungsveranstaltung mit Abschluss und Ausblick
  • Zusammenarbeit und Austausch mit der Verwaltung. Dies beinhaltet je nach Projektablauf
  • 3-4 Treffen zur Auftragsklärung, für Zwischenergebnisse und für das Abschlussfazit
  • Zur Arbeit der Fachstelle gehört weiter die Zusammenarbeit mit dem Begleitgremium welches durch den Gemeinderat berufen wird. Hierfür sind 6 Sitzungstermine und die Jugendbeteiligungsveranstaltung vorgesehen.
  • Es werden Paten (aus dem Gemeinderat) für die Projektgruppen/Jugendlichen bestellt, die diese in ihrem Vorhaben als örtliche/-r Ansprechpartner/-in bei Fragen oder Problemen unterstützen. Der/die Pate/Patin stellt auch die Verbindung zu den örtlichen Gremien her
  • Bereitstellung von Räumlichkeiten vor Ort sowie Bekanntmachungen und die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit sind Aufgaben der Gemeinde.
  • Die Moderation sowie Abschlussreflektion für den gesamten Prozess erfolgt durch die Fachstelle
  • Ca. 1 Jahr nach dem Prozess erfolgt nochmals eine Auswertung mit den Beteiligten durch die Fachstelle.

Der Verein Jugendraum Buchenbach e.V. ist ein Erfolg

Logo Verein Jugendraum e.V.
Frau Constanze Dunst, Fachstelle Jugendbeteiligung und sozialräumliche Konzeptentwicklung (Jukon) des Landratsamts Breisgau-Hochschwarzwald, hat das Projekt rund um den "Verein Jugendraum" begleitet. Die hier engagierten Jugendliche haben vieles eigenständig auf die Beine gestellt und habe noch weitere Ideen, die in Zukunft umgesetzt werden sollen.
Zuletzt wurden 14- bis 25-Jährige Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum Jugendhearing eingeladen. Nachdem der neu gestaltete Jugendraum fertig ist, ist es an der Reihe weiter Schritte nach vorne zu gehen und die Jugendbeteiligung in der Gemeinde zu etablieren. Im Jugendhearing wurde ausgetauscht was fehlt, was gut ist und was in der Gemeinde wünschenswert wäre.
 
Folgen Sie dem Team vom Jugendraum Buchenbach e.V. auf Instagram

instagram.com/jugendraum_buchenbach


oder